Angelika Specht, M. A.  -  Schlafpsychologie

Therapie

Die wohl effektivste Art der Änderung des Schlaf-und Wachverhaltens ist eine konzentrierte Therapie. Ich biete Einzeltherapie, Paar- und Familientherapie an, je nach Problematik und Diagnose.

Gearbeitet wird auf dem Hintergrund tiefenpsychologischer und humanistischer Verfahren mit verhaltenstherapeutischen Elementen. Auch werden bei Bedarf künstlerische Therapien und körperorientierte Methoden eingesetzt.

Ein Erstgespräch ermöglicht es, sich gegenseitig kennen zu lernen, das Problem zu erörtern und, wenn Sie sich dazu entschließen, eine Therapieplanung.

Schlafprobleme hängen vielfach mit anderen seelischen Beeinträchtigungen zusammen, wie z. B. Depressionen, Angst, Panikattacken zusammen, aber auch mit körperlichen Veränderungen. Eine sorgfältige Diagnostik ist Grundlage für eine gezielte Behandlung in Kurzzeit- oder längerfristigen Therapie.

 

Top